titel-goldhausen.jpg

eisenberglied-vorschau.jpg

Eisenberger Lied

Text, Melodie, Satz: Erich Scharfe, 1962

Hoch von dem Eisenberg schau ich ins Land,
weithin die Dörfer all' sind mir bekannt.
Grüße den stolzen Wald und grüne Au'n
kann so mein Heimatland froh ich erschaun.

Goldhausen auf der Höh', hoch ragt der Turm,
mächtige Fichten stehn trotzig im Sturm.
Und von dem Zwergenvolk tief in dem Schacht
wird edles Goldgestein ewig bewacht.

Nahe liegt Nordenbeck am Bergesfuß,
dort Ober- Ense winkt vom Hang den Gruß.
Und Nieder- Ense dehnt weit sich ins Tal.
Gott grüß dich Heimatland viel tausendmal.

Weiden am Itterbach, Blumen am Berg,
fleißige Menschen hier im Feld und Werk!
Arbeit und Ernte gut, Glück immerdar
rund um den Eisenberg wünscht Sängerschar!Noten kostenlos downloaden!

Eisenberger Lied anhören

Anhören!