titel-goldhausen.jpg

Goldhausen am Eisenberg

karte-goldhausen-waldeck.pngLandschaftliche Lage

Teile von drei Landschaftsräumen sind es, die den Reiz des nordhessischen Ferienlandes Waldeck ausmachen und ihm so viele Freunde im In- und Ausland gewonnen haben:

Das Waldeckische Sauerland mit dem Wintersportort Willingen und der Diemeltalsperre im Nordwesten, der Naturpark Kellerwald und die Edertalsperre im Süden und das Waldecker Bergland mit der Twistetalsperre im Osten.

Und alles das ist im Umkreis von 25 km von der Kreisstadt Korbach zu erreichen. Die 1000 jährige Hansestadt Korbach mit ihrer sehenswerten Altstadt und der modernen Fußgängerzone, als auch die in reizvoller Landschaft gelegenen Ortsteile, laden zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein: Goldhausen am Eisenberg

Goldhausen am Eisenberg

eisenberg-georg-viktor-turm.jpg

 

 

Südwestlich von Korbach liegt der 562 m hohe Eisenberg, der Hausberg der Stadt Korbach.

Mitten im Wald, auf dem höchsten Punkt des Eisenbergs befindet sich der Georg-Viktor-Turm, der einen herrlichen Rundblick vom Sauerland bis zu den Ederbergen bietet.
Aber auch der Blick in die Täler, auf Korbach und seine Ortsteile oder auf die benachbarte Burgruine lohnen einen Aufstieg auf den 22,5 m hohen Aussichtsturm.

Am westlichen Hang des Eisenbergs liegt Goldhausen.

Der Ort Goldhausen

goldhausen-blick-vom-tal.jpgGoldhausen entstand aus einer früheren Goldbergbausiedlung, die 1541 erstmals urkundlich als "Goldhusen"erwähnt wird. Heute zählt Goldhausen ca. 320 Einwohner und gehört als Ortsteil zur Stadt 34497 Korbach. Die Koorinaten sind 51° 15′N, 8° 49′O.

Goldhausen ist ein lohnendes Ausflugsziel mit vielen Sehenswürdigkeiten. An erster Stelle natürlich das einzigartige Goldbergwerk, das in den Sommermonaten Besuchen einen eindrucksvollen Einblick in den mittelalterlichen Goldbergbau bietet.  Die "Goldspur Eisenberg" führt an sehenswerten Stätten des Goldbergbaus vorbei und erklärt die Geschichte des Goldes im Eisenberg.

Gut ausgebaute Wanderwege garantieren Ruhe und Erholung. Für Übernachtungen bietet Goldhausen schöne Ferienwohnungen, die alle über einen einzigartigen Panoramablick verfügen.

Blick auf Goldhausen am Eisenberg

Rechts oben im Hintergrund die Kreisstadt Korbach.