titel-goldhausen.jpg

Gästebuch

Liebe Besucher unserer Website,
wir freuen uns über euren Beitrag in unserem Gästebuch.

Eintrag ins Gästebuch vornehmen

Gästebucheinträge von 2007 bis 2010
Gästebucheinträge von 2001 bis 2006

Aktuelle Einträge im Goldhäuser Gästebuch

Geschrieben von Volker Pohlmann am
Wir waren vor 2 Wochen für eine Woche in Goldhausen.
Wunderschön !!
Obwohl Waldeck uns nicht unbekannt ist, kannten wir Goldhausen noch nicht.

Erstaunlich ist, dass von Korbach auf Wegweisern und Vorwegweisern kein
Hinweis auf Goldhausen ist !!! Und das für ein Touristenziel erster Ordnung !
Meldebach ist angeschlagen als "Fernziel" aber kein Hinweis auf GOLDHAUSEN-

Wollen Sie Goldhausen unentdeckt lassen ?????
Geschrieben von Uwe Rudnick am
Wirklich toll was aus Goldhausen geworden ist.
Habe in Lengefeld im alten Forsthaus unter der Alten Wiese gewohnt.
Von daher war auch als Jugendlicher der Ort Goldhausen immer ein interessanter Ort wo es viel zu entdecken gab.
Begeisternd ist das Projekt des Bergwerks welches ich gespannt verfolge.
Weiterhin viel Freude mit den Projekten Eures Dorfes.

Uwe Rudnick
Geschrieben von Paul-W. Freisen am
Hola,
Ich habe die schönsten Tage meiner Kindheit auf dem Hof der Familie Zenke in Goldhausen verbracht. 1950 - 1965
Der Steinbruch, der Eisenberg, das Heumachen - unvergesslich!!!
Tolle Erinnerungen an den alten Heinrich, den "jungen" Heinrich" der meiner Schätzung jetzt um die 80 sein müsste und seine Geschwister. An Friedrich kann ich mich noch gut erinnern.
Es waren tolle Ferien für mich als "Stadtkind".
Ich würde mich sehr darüber freuen von den Zenkes nach über 50 Jahren mal wieder zu hören.
Viele Grüße aus Uruguay.
Paul-W. Freisen
Geschrieben von Gisela Meuser am
Das "Goldhausen" der Ferien bei meiner Großmutter hat sich sehr verändert. Damals war da nur der Turm, der nicht begehbare Stollen, und für mich viele schöne, spannende Erlebnisse. Toll,was es heute für Möglichkeiten dort gibt. Komme bald zu einem Besuch, um auch diese neuen (alten) Sachen zu sehen. Liebe Grüße an alle meine Verwandten.
Geschrieben von Elke M. am
Hallo,
war heute auf Eurer Seite, weil ich zuvor auf Facebook war. Tolle Homepage habt ihr. Sobald ich wieder gehen kann, und es die Freizeit erlaubt, werde ich mich aufmachen und Eure sehenwürdigkeiten in natura ansehen, vor allem das Bergwerk.
Geschrieben von O.Schönweitz am
Bis etwa der Mitte der 60er-Jahre lebten in Goldhausen Felix und Hermine Pecher geb. Pöpperl (eine Schwester meines Vaters). Wer kann hierzu weitere Auskünfte geben? Danke für die Mühe.
Geschrieben von bärbel budau am
Hallo liebe Goldhäuser,ich war am 20. September 2012 mit meinem Sohn Mark in eurem Goldbergwerk , es wae sehr informativ und das schöne Wetter mit dem herrlichen Ausblick auf das Uppland erinnerte mich an meine Kindheit. Denn in den Ferien war ich oft bei meiner Großmutter Frau Lina Jesinghausen, sie wohnte am Kleegarten.
Von ihrem Küchenfenster hatten wir auch immer den schönen Blick auf die Berge.
Sollte sich noch jemand an meine oma erinnern, würde ich mich über eine Nachricht freuen. Meine Adresse ist Bärbel Budau,Dingerdisser Heide 81, 33699 Bielefeld,Email baerbelbudau@web.de.
Geschrieben von Biene am
Es war echt cool bei euch hat echt Spaß gemacht so viel zu erfahren. Es war sehr schön ich komme bestimmt noch mal wieder.
Geschrieben von Gina am
Echt cool ich war im Eisenberg mit meinen Freunden und wir haben eine Führung durch den Berg bekommen es war einfach fantastisch. Ich emfehle es allen weiter.
Die Führung ist Kinder- und Jugendgerecht. Alles wird super erklärt und es macht viel Spaß. Im Shop gibt es wunderbare Steine,Armbänder,Halsketten,...
Sogar ein Fläschchen Gold kann man sich dort kaufen.
Liebe Grüße Gina (12)
Geschrieben von Dingel am
Sehr schöner WEB Auftritt, nur schade, dass es keinen Hinweis gibt auf Rollstuhlwege. Auch Behinderte Menschen sind Naturverbunden, nur leider mangelt es überall an Barrierefreien Wegen mit Hinweis und Schaffung einer NUR Behindertentoilette in der Nähe.
LG aus Bad-Wildungen
Klaus
Geschrieben von Nick am
Dem Eintrag von Wolf kann ich nur zustimmen.

Gestern habe ich mit einigen Freunden festgestellt, dass der Eisenberg wirklich auch Potential für das Biken bietet und nicht nur super für Spaziergänge geeignet ist.
Zwei Singletrails konnten wir spritzig hinunter fahren. Diese sind jedoch relativ schwer zu finden.

Als Anregung möchte ich abgeben, dass man den Berg mit noch mehr Trails erschließen könnte und die Verläufe auf der Website darstellt und markiert. So könnte auch das Bikervolk noch mehr angelockt werden. Das Terrain des Eisenbergs bietet optimale Bedingungen für Singletrails und Downhillwege in allen Schwierigkeitsklassen.
Geschrieben von Wolf am
Eine wirklich wunderschöne und sehr informative Seite. Da können sich so manche andere Städte und Ferienorte ein Beispiel dran nehmen. Schade, daß meine Heimatgemeinde Twistetal einen so "bescheidenen" Web-Auftritt hat.
Geschrieben von willi schneider am
Hallo liebe Goldhäuser,
viele Grüße aus Frankfurt am Main sendet Euch Willi Schneider. Ich wohnte mit meinen Eltern und meinen beiden großen Brüdern Klaus und Werner von 1959-61 in diesem schönen Dorf.
Geschrieben von Balu am
Wirklich schöne Seite, toller Ort.

Möchte an dieser Stelle mal einen Valentinsgruß an eine ganz tolle Frau in Goldhausen senden. Sie ist unbeschreiblich, also werde ich es erst garnicht versuchen. Wer Sie kennt, weiß Bescheid.
Lieben Gruß an B aus G von B aus F

Viel Erfolg für euer Dorf
Geschrieben von Administrator am
Hallo liebe Besucher unserer Seite.
Wir würden uns über einen kleinen Eintrag in unser Gästebuch sehr freuen.

Gästebucheintrag vornehmen

Bitte senden Sie Ihren Gästebucheintrag an unsere Email info[at]goldhausen.de mit dem Betreff "Gästebucheintrag", wir fügen diesen dann hier ein. Vielen Dank.