Titel
Logo

Wohnen in Goldhausen

Lage und Verkehrslage:

Siedlung am Westhang des Eisenbergs mit einfachen, im wesentlichen parallel zum Hang verlaufenden Straßenzügen und geringer Siedlungsdichte. Verkehrsanbindung an die von Korbach nach Südwesten (Medebach) und Süden (Frankenberg) führenden Straßen.

Daten rund um Goldhausen

  • Ortsteil der Stadt Korbach
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg, Nordhessen
  • Lage: 4,5 km südwestlich von Korbach
  • Postleitzahl: 34497
  • Telefonvorwahl: 05631
  • Koordinaten: 51° 15′N, 8° 49′O
  • Fläche: 4,67 km²
  • Höhenlage des Ortes: 476 m bis 523 m ü. NHN
  • Höhe des Eisenbergs: 562 m ü. NHN
  • Einwohner Goldhausen: 295 (Stand 2016)
  • Einwohner Korbach: 23.583, Kernstadt: 18.445 (Stand 2016)
  • Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner/km²
  • Pfarrzugehörigkeit: Kirchspiel Nieder-Ense
  • Erstmals urkundlich erwähnt: 1541
  • Eingemeindung zur Stadt Korbach: 1. Juli 1970

Ortsbeirat Goldhausen

Ortsvorsteher: Dirk Straußberg
34497 Korbach Goldhausen,
Am Kleegarten 1
Telefon privat: 05631 7588
Email: ortsvorsteher@goldhausen.de

Ortsbeirat-Mitglieder:
Jens Hartmann (stellv. Ortsvorsteher)
Bernd Mütze (Schriftführer)
Isabell Jost (stellv. Schriftführerin)
Tobias Westmeier
Micha Zenke
Ulrich Fischer

Ortsbeirat Goldhausen

Behördenwegweiser

Was erledige ich wo? Weiter zum Behördenwegweiser der Stadt Korbach

Weitere Informationen

Nach oben